Optimierte Arbeitsabläufe im Gesundheitsbereich

Mehr

Zeit

am patienten

Smartphone mit ReAct "Call to action" App für das Gesundheitswesen
ReAct Logo mit orangendem Signet

Bessere Information für kürzere Laufwege und mehr Effizienz

Je reibungsloser die Abläufe, desto mehr Zeit bleibt für die Leistungserbringung am Patienten. Die Call to Action Software unterstützt Sie mit digitaler und automatisierter Kommunikation bei der Optimierung Ihrer Arbeitsabläufe in Kliniken und Krankenhäusern. Die patentierte Plattform ermöglicht, verfügbare Mitarbeiterressourcen optimal einzusetzen. Dabei können Handlungsimpulse von Mitarbeitern, von Sensoren oder auch durch Software ausgelöst werden. Die verbesserten Prozesse entlasten Ihre Mitarbeiter deutlich und die durchgeführten Arbeiten werden automatisch dokumentiert.

Nur ein Beispiel: Viele Patientenrufsysteme, die heute im Einsatz sind, basieren auf einer Entwicklung aus den 1880er Jahren. Ein Licht- und Tonsignal erscheint, dann läuft die Pflegekraft los. Die Call to Action App informiert dagegen die Pflegekraft schon beim Ruf darüber, um welchen Patienten und welches Problem es sich handelt. Das erspart viele Laufwege und hilft, die Pflege zu verbessern.

Beratungstermin
vereinbaren
icon close prompt
Play button für Video
Mediziner mit Tablet auf dem die ReAct "Call to action" App läuft.
Medizinerin mit Smartphone, auf dem die "Call to action" App läuft.Covid Patient empfangen - ReAct Watch User Interface Healthcare

Höhere

Icon Klemmbrett - Aufgaben - ReAct "Call to Action" App

Rentabilität

Betreiber: Mitarbeiterressourcen werden optimal eingesetzt und die Optimierungen entlasten das Personal. Mehr Effizienz in den Abläufen steigert letztendlich die Rentabilität.

Patient mit Tablet, auf dem die "Call to action" App läuft.Patient hat Schmerzen - ReAct Watch User Interface Healthcare

Bessere

Icon Ladenschluss - ReAct "Call to Action" App

Versorgung

Patienten: Wenn Pflegekräfte weniger Laufwege haben, können sie mehr Zeit für die Patienten aufbringen. Mit Call to Action steuern Sie die Kommunikation zielgerichtet und erreichen eine höhere Patientenzufriedenheit.

Mediziner mit Tablet, auf dem die "Call to action" App läuft.Empfänger hat Aufgabe angenommen - ReAct Watch User Interface Healthcare

Bessere

Icon Push-to-talk - ReAct "Call to Action" App

Abstimmung

Mitarbeiter: Die Kommunikation ist effizient, schnell und transparent – auch zur Abstimmung untereinander. Das erhöht die Sicherheit der Patienten und die automatische Dokumentation entlastet alle Beteiligten.

Smartphone auf dem die "Call to action" App für den Gesundheitsbereich läuft.EKG prüfen - ReAct Watch User Interface Healthcare

Zuverlässiges

Icon Tablet - ReAct "Call to Action" AppIcon Smartphone - ReAct "Call to Action" App

System

IT: Eine sichere Sache – Call to Action integriert praktisch jedes Gerät und jeden Dienst über digitale oder physikalische Schnittstellen. Durch ihre Flexibilität lässt sich die Plattform nahtlos in wachsende Infrastrukturen integrieren.

»
Machen Sie mehr aus Ihrem Personal – durch bessere interne Abläufe.«
Manuel Tessloff
Co-Founder/CEO ReAct
Medizinerin mit Tablet, auf dem die "Call to action" App läuft.

USE CASES

Pflegekräfte werden direkt informiert

  1. Ein Patient wählt auf dem Tablet das Icon aus, das seinem Problem entspricht.
  2. Die zuständigen Pflegekräfte werden informiert, welches Problem der Patient aus Raum XY meldet.
  3. Eine Pflegekraft bestätigt die Aufgabe, die anderen werden darüber informiert.
  4. Der Patient wird informiert, dass eine Pflegekraft kommt.
  5. Erst nach Abschluss der übernommenen Aufgabe erhält die Pflegekraft neue Anfragen.
  6. Der Prozess wird automatisch dokumentiert.

Benefit: Schnellere Reaktion des Personals für gesteigerte Patientenzufriedenheit und reduzierte Laufwege zur Entlastung des Personals.

Patient hat Schmerzen - Use case ReAct Healthcare

Zentrale Notaufnahmen

  1. Mitarbeiter der zentralen Notaufnahme werden informiert, dass in 10 Minuten ein Patient eingeliefert wird.
  2. Die ZNA sendet eine Anfrage an alle relevanten Spezialisten, die gebraucht werden.
  3. Die verfügbaren Spezialisten bestätigen die Aufgabe und die anderen Kollegen werden darüber informiert.
  4. Der Prozess wird automatisch dokumentiert.

Benefit: Entlastung der ZNA durch schnellere Reaktion des Personals und gesteigerte Prozesseffizienz durch reduzierte Laufwege.

Patient in 10 Minuten im Krankenhaus - Use case ReAct Healthcare

Corona-Klingel

  1. Covid-Patienten betätigen eine spezifische Corona-Klingel.
  2. Die zuständigen Pflegekräfte werden informiert, dass sich ein Covid-Patient am Eingang befindet.
  3. Eine Pflegekraft bestätigt die Aufgabe und kann alle notwendigen Maßnahmen in die Wege leiten.
  4. Die anderen Pflegekräfte werden informiert, dass die Aufgabe übernommen wurde.
  5. Der Prozess wird automatisch dokumentiert.

Benefit: Gesteigerte Patientenzufriedenheit durch schnellere Reaktion des Personals und Entlastung des Personals durch reduzierte Laufwege sowie Einhaltung der Quarantänevorschriften.

Covid-Klingel - Use case ReAct Healthcare

Hilfeanfragen zwischen Pflegekräften

  1. Pflegekräfte können über ihren Pager eine Hilfeanfrage an ihre Kollegen schicken.
  2. Die verfügbaren Pflegekräfte werden informiert, dass Kollege X bei Patient Y folgendes Problem hat.
  3. Eine Pflegekraft bestätigt die Aufgabe, die anderen werden darüber informiert.
  4. Die Pflegekraft wird informiert, dass Unterstützung kommt.
  5. Erst nach Abschluss der übernommenen Hilfeanfrage erhält die Pflegekraft neue Anfragen.
  6. Der Prozess wird automatisch dokumentiert.

Benefit: Gesteigerte Patientenzufriedenheit durch schnellere Reaktion des Personals und Entlastung des Personals durch reduzierte Laufwege.

Arzt benötigt Unterstützung - Use case ReAct Healthcare

Digitale Kommunikation für höhere Patienten­zufriedenheit

Call to Action vermeidet unproduktive Zeiten

Tablet mit ReAct "Call to action" App für das Gesundheitswesen

App

sehen und verstehen

Die grafische Benutzeroberfläche der Call to Action App basiert auf leicht verständlichen Symbolen und ist schnell an Ihre individuellen Prozesse anpassbar. Für viele Funktionen sind keine Sprachkenntnisse notwendig. Relevante Mitarbeiter werden für bestimmte Aufgaben gezielt adressiert, einer der angesprochenen Pflegekräfte oder Ärzte bestätigt und nimmt die Aufgabe an. Alle am Prozess Beteiligten werden transparent über den Fortgang der Aufgabe auf dem Laufenden gehalten. Die intuitive Benutzeroberfläche vermeidet aufwendige Schulungen.

Im Back-End haben Sie volle Kontrolle über sämtliche Informationen, hier laufen alle Daten aus den verschiedenen Prozessen und Kanälen zusammen. Konfigurieren Sie die Plattform ganz nach Ihren Wünschen. Wir glauben an ein offenes Ökosystem, das auf bekannten Standards basiert und die schnelle Integration neuer Geräte über offene Schnittstellen ermöglicht. Die gesammelten Daten dienen Ihnen zur Optimierung Ihrer Abläufe und zur Verbesserung Ihrer Prozesse. Dabei werden die DSGVO-Standards selbstverständlich eingehalten.

Back-end

vOLLE
Daten­Kontrolle

PC Monitor mit ReAct "Call to action" Back-End.
Tablet mit ReAct "Call to action" App für das GesundheitswesenSmartphone mit ReAct "Call to action" App für das GesundheitswesenPager, eingebunden in die  ReAct "Call to action" Plattform für das Gesundheitswesen

Hardware

Freedom of choice

Welche Geräte Sie einsetzen liegt allein an Ihren Anforderungen. Wählen und kombinieren Sie: Tablet, Smartphone und Pager. Nahezu alle Hardware-Optionen lassen sich problemlos in die Call to Action Plattform integrieren.

Icon Münzen - ReAct "Call to Action" App

Was kostet call to action?

Die Plattform wird als Lizenzmodell (SaaS – Software as a Service) angeboten und auf Monatsbasis abgerechnet. Die Höhe der Lizenzgebühren berechnet sich nach der Anzahl der Nutzer und den gewünschten Services. Attraktive Kostenstrukturen und niedrige Initialkosten ermöglichen unseren Kunden einen erstaunlich schnellen Return on Investment.

Was bedeutet das für Ihre Anforderungen? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Beratungstermin
Vereinbaren

call to action
Kommt
zu ihnen

Vertriebs- und Servicepartner

Ein bundesweites Netzwerk von geschulten Service- und Vertriebspartnern steht Ihnen für alle Fragen rund um die ReAct Plattform zur Verfügung – von der ersten Planung bis zur individuellen Konfiguration, der Inbetriebnahme sowie der Wartung. Gerne nennen wir Ihnen einen ReAct Partner in Ihrer Nähe.

Sie möchten mehr wissen?

Beratungstermin
Vereinbaren
ReAct Logo

Noch Fragen?

Es lohnt sich Call to Action kennenzulernen: Lassen Sie sich zeigen, wie leistungsfähig die Plattform ist und welche Erfolge sie bereits erzielen konnte.

Beratungstermin
vereinbaren
Smartphone mit ReAct "Call to action" App für das Gesundheitswesen